Der Nachwuchs ist da!

Die Geburt verlief sehr ruhig, Teija hat das sehr souverän gemacht - nichts zu merken von Unerfahrenheit oder Unsicherheit (immerhin war es ja Ihre erste Trächtigkeit).

Die 4 kleinen Hündinnen und der - ebenso kleine - Rüde sind putzmunter, trinken nach Kräften und sehen prächtig aus. Das Geburtsgewicht lag zwischen 540 g und 630 g und ist damit recht hoch (zum Vergleich: Vater Jarkko hatte "nur" 460 g). Es ist übrigens wider Erwarten kein weißer Welpe dabei.

... und sie haben auch schon Namen!

In der Reihenfolge der Geburt:

Skadi - wechselt gerade ihre rehbraune in eine graue Fellfarbe

Kinga - die größte, rabenschwarz mit weißer Maske

Vilma - ebenso schwarz, mit einer ganz offenen weißen Maske

Reeta - immer noch rehbraun mit dunklem Rücken

Jorma - der Hahn im Korb, von Reeta nur durch einen feinen weißen Schulterstreifen zu unterscheiden