Husky-Blog auch als RSS-Feed verfügbar

Husky-Blog auch als RSS-Feed verfügbar

Der Husky-News-Blog ist ab sofort auch als sogenannter RSS-Feed verfügbar. Das ist ein Datenformat, welches von den meisten Browser verarbeitet werden kann. Sie können damit die Zusammenfassung unserer aktuellen Nachrichten in Ihrem Browser lesen, ohne unsere Website zu besuchen und ohne Ihre E-Mail-Adresse eingeben zu müssen.

Damit liegt auch das Wieder-Abbestellen vollständig in Ihrer Hand. Mehr Datenschutz geht nicht....

Klicken Sie entweder in der Fußzeile auf das RSS-Symbol (wie hier im Bild) oder auf der Blog-Seite in Kasten rechts auf den Text "RSS-Feed abonnieren". Je nachdem, wie Ihr Browser bzw. Ihr Computer oder Smartphone konfiguriert ist, öffnet sich eine neue App (der RSS-Reader), in der Sie unseren Feed hinzufügen, oder Ihr Webbrowser bietet Ihnen eine Option zum Abonnieren des Feeds an. Oft sind die News-Feeds in einer Zeile am oberen Rand des Browserfensters dargestellt.

Falls nichts dergleichen passiert, erkennt Ihr Computer oder Smartphone das Datenformat nicht richtig. Kopieren Sie in diesem Fall die Feed-Adresse und fügen Sie sie manuell zum RSS-Reader hinzu.

Für Ihr Smartphone empfehlen wir den werbefreien, einfach zu bedienenden RSS-Reader "Read".