Mit Siberian Huskies durch Lapplands weisse Wildnis an den Ufern des Ångermanälven!

Huskyfarm-Aktivurlaub im Winter in Gafsele / Södra Lappland

Ihr erlebt die Faszination des nordischen Winters in Gesellschaft von über 20 Siberian Huskies!

Als Gäste von Elmar und Sabine und gemeinsam mit den beiden genießt Ihr tagsüber auf den Schlitten- und Wandertouren die Stille der tiefverschneiten Wälder, Moore und Seen und lasst die friedvolle Schneelandschaft auf Euch wirken. Und sobald es dunkel ist, könnt Ihr Euch mit etwas Glück von den magischen Polarlichtern verzaubern lassen.

Den Rhythmus Eurer Urlaubswoche bestimmen die liebenswerten und quirligen Vierbeiner, um die sich alles in diesen Tagen dreht. Die jüngeren unter ihnen sind bereit für längere Schlittentouren – gern auch auf frisch verschneitem Trail und bei tiefen Temperaturen, da laufen sie zur Höchstform auf! Auch die älteren Rudelmitglieder lieben natürlich das Laufen in Eis und Schnee, gern aber wohldosiert in Länge und Häufigkeit. Und dann sind da noch die Senioren, die ihre Laufkarriere schon beendet haben, aber immer noch begeistert Anteil an jedem Start der Jüngeren nehmen – hier sind kleine Wandertouren oder Spaziergänge gefragt, auf denen sie ihre Muskeln und Knochen fit und in Bewegung halten können.

Einen bunten Mix aus diesen Aktivitäten planen wir von Tag zu Tag gemeinsam und in Abhängigkeit von den jeweiligen Witterungs- und Schneeverhältnissen und den Bedürfnissen der Huskies. Dabei kann es durchaus sein, daß wir morgens erst einmal alle zu den Schneeschaufeln greifen müssen, um die Wege zu den Hundegehegen frei zu räumen und auch die Schlitten für das Hundetraining von einer weißen Decke zu befreien. Dafür schmeckt das Frühstück dann um so herrlicher und bietet auch immer einige Leckereien, mit denen die Energiereserven für die bevorstehenden Tagesaktivitäten sofort wieder aufgefüllt werden können.

Für unsere Hundeschlitten-Touren - auf denen Ihr natürlich Euer eigenes Gespann führt – stellen wir die Hunde-Teams für die Arbeit vor dem Schlitten ausgewogen zusammen. Wo ein Mix aus älteren und jüngeren Tieren nicht machbar ist, wird „sortenrein“ gestartet: erst erhalten die Jüngsten und Ungestümsten ihr Training, im Anschluss fahren wir mit den Happy-Dog-Teams – denen, die das Training schon etwas entspannter sehen - raus. Ihr werdet durch den Wechsel der Hundeteams vor dem Schlitten die einzelnen Tiere sehr intensiv kennen lernen und schnell die Unterschiede in Temperament, Leistungsbereitschaft und Startposition vor dem Schlitten wahrnehmen.

Nach dem Hundetraining, einem Mittagsimbiss und der Fütterung des Rudels ist Gelegenheit für einen Spaziergang mit den Senioren des Rudels, oder auch für weitere Winteraktivitäten auf eigene Faust: Schneeschuhlaufen, Eislochangeln, Tretschlittenfahren oder auch Saunieren – in der holzbefeuerten Faßsauna mit Seeblick – Schneebad inklusive!

Ihr lernt die Welt der Schlittenhunde in Gafsele kennen, einem lappländischen Dörfchen am Ångermanälven, inmitten einer hügeligen Hochebene, die geprägt ist von endlosen Wäldern, ausgedehnten Feuchtgebieten und zahlreichen Seen. Hier trifft man Lapplands berühmtestes Tier, das Rentier - ein wichtiger Bestandteil in der lappländischen Natur. Aber auch Elche, Moschusochsen und Bären leben hier... Wo immer sich die Gelegenheit bietet, nehmen wir gern am Dorfleben teil und laden auch unsere Gäste dazu ein - sei es, am Fettisdag zum Semloressen in den Bygdegard zu gehen, sich am Gafsele-12-Stundenlauf zu beteiligen, oder beim Eishockey den Queens of Lappland zuzujubeln.

Auch zu den Gegebenheiten des nordischen Landlebens gehört die Tatsache, daß Tierärzte – zumal gute – nicht um die Ecke zu finden sind. Sollte ein Tierarztbesuch notwendig sein, werden wir auch diesen organisieren müssen und den Tag mit Euch gemeinsam planen.

Ein aktiver Winterurlaub schließt auch immer ein gutes Abendessen als wohligen Tagesausklang ein. Wir bereiten unsere Hüttenkost gemeinsam zu und schauen dabei natürlich gern, was die schwedische Küche uns da Leckeres zu bieten hat.

So wohnt Ihr

Ihr verbringt 6 Nächte auf der Huskyfarm in dem kleinen Örtchen Gafsele. Hier am Ångermanälven, dem wasserreichsten Fluss Schwedens liegt unser Basislager für die kommenden Ausflüge: ein traditionelles schwedisches Haus direkt am Fluss.

Ihr findet alle Annehmlichkeiten vor, die man sich nach einer ausgedehnten Hundeschlittentour an einem Wintertag wünscht: liebevoll eingerichtete Zimmer mit eigenem Bad und vor allem ein gemütlicher Wohnraum für alle, in dem wir abends gerne zusammensitzen.

Das Gehege für die Hunde ist in den Hof integriert und gibt Gelegenheit, oft mit den Tieren Kontakt zu haben, beim Versorgen der Huskies zu helfen – was auf jeden Fall erwünscht ist - und Streicheleinheiten zu verteilen.

 

Leistungen und Preise

 

Leistungen
● Huskyfarm-Aktivurlaub mit 2 - 3 Teilnehmern (mehr Teilnehmer als feste Gruppe auf Anfrage)
● 6 Übernachtungen auf der Huskyfarm in Gafsele (Zwei- oder Dreibettbettzimmer mit Einzel-, Doppel- oder Etagenbetten mit eigenem Duschbad)

● Bettwäsche, Handtuch + Duschtuch und Saunatücher sind inklusive

● Endreinigung von Zimmer und Bad sind inklusive

● Vollpension (Frühstück, Mittagsimbiss, Abendessen inkl. alkoholfreier Getränke)
● 5 Erlebnistage entsprechend der Beschreibung
● für die Aktivitäten: eigenes Huskygespann mit 4 – 6 Hunden, eigenes Pulkagespann mit 1 Hund

● Thermostiefel, Daunenjacke- und -hose können auf Anfrage in gängigen Größen gestellt werden

● inklusive sind die Nutzung von Schneeschuhen, Eisangelausrüstung, Tretschlitten und Sauna

● Anreise ab 15:00 Uhr, Abreise bis 10:00 Uhr

● Durchführungsgarantie unabhängig von der gemeldeten Teilnehmerzahl

● Ihr habt die Möglichkeit, unsere Hunde und uns vor Eurer Reise in Frankendorf zu besuchen und kennen zu lernen sowie in einem persönlichen Gespräch Fragen zum Urlaub zu klären.

Nicht im Preis inbegriffen

● Kosten für die An- und Abreise

● das Auf- und Abziehen der Bettwäsche

● die Reinigung des Zimmers und des Bades während Eures Aufenthaltes

 Reisepreis

● Preis pro Person im Einzelzimmer oder Doppelzimmer 2190 € inkl. 19% MwSt.

 

Hinweise und Infos

 

Anreise:
● je nach Anreisetag ist die Anreise über verschiedene Inlandsflughäfen in Kombination mit Taxi- oder Bustransfer möglich

● per Auto und Fähre z.B. Rostock - Trelleborg - Gafsele (ca. 1300 km)

● per Bus von Stockholm nach Gafsele

● die Anreisemöglichkeit, die wir favorisieren, weil sie die zuverlässigsten Verbindungen nutzt, erfolgt über einen Inlandsflug von Stockholm nach Umeå und eine anschließende Fahrt mit dem Regionalbus von Umeå nach Åsele. Dort werdet Ihr von uns abgeholt. Unter Umständen ist ein Stopp over in Umeå erforderlich.

Genauere Infos stellen wir abgestimmt auf den Anreisetag zur Verfügung.

Notwendige Ausrüstung und Kleidung

winddichte Oberbekleidung: Hose und Jacke oder Overall mit Kapuze (kann auch kostenfrei geliehen werden), Thermo-Unterwäsche und –Strümpfe (mindestens je 2 Paar), empfehlenswert: Fleece-Funktionsbekleidung, leichte Handschuhe aus Fleece oder Schurwolle, winddichte Winterhandschuhe, Mütze, Schal, Skimaske, Winterstiefel (z. Bsp. von Sorel oder Kamik - können auch kostenfrei geliehen werden), Skibrille, wasserfreie Creme für Gesicht und Hände, ab März Sonnencreme mind. LSF 15, Lippenbalsam, kleiner Rucksack für die Tagestouren, evt. Ohrenstöpsel für einen ruhigen Schlaf, Stirnlampe oder Taschenlampe – dazu Ersatzbatterien, evt. Fotoausrüstung – dazu Ersatzbatterien

Erforderliche körperliche Konstitution, Vorkenntnisse und Alter

Mindestalter 18 Jahre, Kinder und Jugendlichen unter 18 Jahren nur in Begleitung der Eltern. Kein übermäßiges Übergewicht. Normale Bewegungsfähigkeit, körperliche, geistige Gesundheit, eine Tierhaarallergie könnte hinderlich sein. Die Schlittentouren sind für Anfänger konzipiert, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Ihr solltet Spaß an winterlichen Outdooraktivitäten mitbringen, Freude an der täglichen Arbeit mit den Hunden und an einem gedeihlichen Miteinander haben.

unsere nächsten Termine:

  • 28.01. - 03.02.2022
  • 06.02. - 12.02.2022
  • 15.02. - 21.02.2022
  • 24.02. - 02.03.2022
  • 04.03 - 10.03.2022

 

ab 2.190,00 €

Nützliche Dokumente:

Weiter: Termin wählen

Hinweis: Dieses Angebot ist nicht als Gutschein buchbar.

Mehr aus dieser Rubrik

Gut zu wissen

Die im Programm beschriebenen Aktivitäten orientieren sich an durchschnittlichen Wetterverhältnissen. Sie können daher je nach Wetterlage in ihrer Länge variieren oder mit anderen Aktivitäten getauscht werden.

erste Hinweise zur Barrierefreiheit:

> für Gäste mit Höreinschränkungen
> für Gäste mit Lernschwierigkeiten

> Detailinformationen zur abschließenden Beurteilung der Barrierefreiheit erhalten Sie telefonisch unter 0049 33924 79946

Bestandteile dieses Angebots:

Teilnehmer ab 18 Jahre / 6 Übernachtungen / Art. SEh

2.190,00 €

Winterhose als Leihartikel / Art. SEh

3. Bekleidungsschicht

kostenlos

Winterjacke als Leihartikel / Art. SEh

3. Bekleidungsschicht

kostenlos

Winterstiefel als Leihartikel / Art. SEh

Größen 38 bis 47

kostenlos

Anmeldung vegetarischer Verpflegung

Inklusivleistung

kostenlos

Anfrage spezieller Verpflegung

... aufgrund Lebensmittelunverträglichkeit (Gluten siehe nächster Punkt), religiöser Ausrichtung o. veganer Lebensweise (gegen Aufpreis von 40 EUR je Aufenthalt), wir setzen uns in Kürze dazu telefonisch mit Ihnen in Verbindung

kostenlos

Video zu diesem Angebot

Bildergalerie

Hundeschlittenwoche Gafsele (SE)

Nicht als Gutschein buchbar.